Nachhaltiges Bauen

Studentenwohnheim in Göttingen

Der Neubau wurde in nur 10-monatiger Bauzeit in Holz-Modulbauweise errichtet.

Zahlen & Fakten

Alles auf einen Blick

Der Neubau des 5-geschossigen Studentenwohnheims, mit insgesamt 264 Appartements und 9.800 m2 BGF großen Gebäudes, wurde besonders nachhaltig in Holz-Modulbauweise errichtet.

Die Einzelappartements sind mit Pantry Küche, eigenem Duschbad und voll möbliertem Wohnbereich ausgestattet. Der Erstbezug erfolgte am 01.02.2020.

Bauherr
Studentenwerk Göttingen

Architekt
LIMA architekten, Stuttgart

Besonderheiten
Passivhaus als nachhaltiges Gebäudekonzept in Holz-Modulbauweise mit Auszeichnung des Holzbaupreises Sachsen 2020

Studentenwohnheim Göttingen IWP Nachhaltiges Bauen
Studentenwohnheim Göttingen Nachhaltiges Bauen
IWP Beitrag
Unsere Aufgaben

Entwurf des Energiekonzeptes im Passivhaus Standard, Fachplanung der zweigliedrigen Gebäudetechnik für Modul und senkrechte Verteilungen, Ausschreibung nach funktionalem Leistungsprogramm und Objektüberwachung mit fachtechnischer Abnahme der Gebäudetechnik.

IWP beauftragen Projekt starten

IWP beauftragen

Starten Sie jetzt Ihr Projekt mit uns

Ähnliche Referenzen
Das könnte Sie interessieren
  • Studentenwohnheim in Göttingen

    Studentenwohnheim Göttingen

    Der Neubau des 5-geschossigen Studentenwohnheims, mit insgesamt 264 Appartements und 9.800 m2 BGF großen Gebäudes, wurde besonders nachhaltig in Holz-Modulbauweise errichtet.

  • Berufliches Schulzentrum Stuttgart

    Berufliches Schulzentrum Stuttgart

    Das Neubauprojekt mit einer Bruttogrundfläche von 33.000 m2 umfasst zwei neue Schulen, die „Schule für Gesundheit und Pflege“ sowie die „Schule für Ernährung und Sozialwesen“.

  • Ludwig-Schwamb-Schule Darmstadt-Eberstadt

    Ludwig-Schwamb-Schule in Darmstadt-Eberstadt

    Auf einer Gesamtfläche von ca. 2.700 m² wurden Klassenzimmer, Betreuungsräume zur Ganztagesbetreuung und Verwaltungsräume, in denen alle Lehrer des Schulverbandes Platz finden, umgesetzt.