Neubau

Eichendorffschule Stuttgart

Dreigeschossiger Neubau mit Generalsanierung des Fachklassenbaus und Neubau einer Zweifeld-Sporthalle mit Zuschauerbereich.

Zahlen & Fakten

Alles auf einen Blick

Die inklusive Ganztagesschule beherbergt 784 Schüler in einer Grund- und Gemeinschaftsschule.

Das Bauvorhaben beinhaltet den Neubau der Eichendorffschule mit Generalsanierung und Umstrukturierung der bestehenden Fachklassen, den Neubau einer Zweifeld-Turnhalle mit Zuschauerbereich sowie umfassende Neugestaltung der Außenanlagen. Der Schulstandort ist barierrefrei.

Bauherr
Landeshauptstadt Stuttgart, Referat Jugend und Bildung, Schulverwaltungsamt vertreten durch das Hochbauamt

Architekt
ARGE
Hausmann Architekten, Aachen
Werkgemeinschaft HHK Stuttgart

Besonderheiten
Die Bauarbeiten wurden in 2 Abschnitten bei laufendem Schulbetrieb durchgeführt. Die Eichendorfschule bildet im Zusammenhang mit dem benachbarten Elly-Heuss-Knapp Gymnasium den ersten Modell-Standort für inklusive Beschulung an einem Stuttgart Schulcampus. Die räumlichen Einheiten sind in 500 m² bzw. 600 m² große Cluster aufgeteilt.

Eichendorffschule Stuttgart Neubau
Eichendorffschule Stuttgart Aula
Eichendorffschule Stuttgart Sanitäreanlage
IWP Beitrag
Unsere Aufgaben

Die Erarbeitung des Energiekonzeptes. Der Neubau unterschreitet die Anforderungen der EnEV 2014 in Bezug auf den Primärenergiebedarf um 37,5%. Photovoltaikanlage zur Stromerzeugung auf dem Dach und eine Pelletheizung zur Deckung der Grundlast der Wärmeversorgung.

IWP beauftragen Projekt starten

IWP beauftragen

Starten Sie jetzt Ihr Projekt mit uns

Ähnliche Referenzen
Das könnte Sie interessieren
  • Erlebniscenter Universum für Mensch, Erde und Kosmos

    Erlebniscenter Universum für Mensch, Erde und Kosmos Bremen

    So spannend wie sein Äußeres ist auch das Innere des Universums. Hier können die Gäste an über 250 Stationen auf eigene Faust experimentieren, forschen und entdecken.

  • Feuerwehrhaus Dusslingen Neubau

    Feuerwehrhaus Dußlingen

    Moderner Zweckbau mit großzügiger Verglasung der Eingangszone und Fahrzeughalle. Ein Feuerwehrhaus gilt gemeinhin als ein Zweckbau, bei dem technische Belange und funktionale Abläufe im Vordergrund stehen.

  • Grundschule Herrenberg Haslach

    Grundschule Herrenberg Haslach

    Multifunktionaler Neubau mit Grundschule, Kindergarten und Mehrzweckraum für Gemeindeveranstaltungen. Im Neubau sind unteranderem eine Versorgungsküche sowie ein Mehrzweckraum untergebracht.