21 Wohneinheiten mit Tiefgarage

Hocheffizienten Wärmeschutz mit moderner Archtiektur zu verknüpfen war hier die Ausgangsforderung des Bauherrn. In Kombination mit einer kontrollierten Wohnungslüftung enstand eine der Niedrigenergiehaustechnik entsprechende Lösung.

Bauherr: LEG, Landesentwicklungs-Gesellschaft Baden-Württemberg mbH

Architekt: Ziltz + Partner Architekt + Generalplaner, Esslingen/Neckar

Besonderheiten: Kontrollierte Wohnungslüftung nach Richtlinien der Steinbeis-Stiftung Stgt., Abluftgeräte feuchtegesteuert in Küche und Bad mit Grund- und Bedarfslüftung

IWP-Aufgaben: Planung, Ausschreibung und Bauüberwachung der HLS Gewerke

XS
SM
MD
LG
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16