Bülow-Carré

Nutzung als Büro- und Verwaltungsgebäude mit Handelsflächen und eine viergeschossige Tiefgarage. Das Gebäude und die Technischen Anlagen erlauben eine flexible Büronutzung mit Einzel-, Gruppen- und Großraumbüros. Die 3-fach-Verglasung reduziert den Energie- und Wärmeleistungsbedarf und steigert die Behaglichkeit im fensternahen Bereich.

Bauherr: Objektgesellschaft L21
Stuttgart mbH

Architekt: IPB Pralle + Hübenbecker in Stutt­gart (LPH 1-4); Bülow AG Stuttgart
(LPH 5-8)

Besonderheiten: Mechanische Grundlüftung in Kombination mit thermisch aktiven Beton­decken, mietbereichsorientierte Einzel­raum­regelung mit übergeordnetem Gebäude-Manage­ment­system.

IWP-Aufgaben: Ausarbeitung Energiekonzept mit Unter­suchung von Varianten und alternativen Sys­tem­lösungen, Integration und Bewertung von Mieter-Baubeschreibungen, Pla­nungs­leistungen LPH 1-8

XS
SM
MD
LG
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16