Neubau Kinderhaus in Ditzingen

Auf dem Schlossgelände entstand im Auftrag der Stadt Ditzingen ein Kinderhaus in Holzständerbauweise. Es erfüllt die Anforderungen eines Passivhauses, bietet Platz für bis zu 110 Kinder von null bis zehn Jahren. Auf einer Fläche von ca. 1.100 m² befinden Gruppen- und Ruhe-, Kreativ- und Werkräume, ein teilbarer Mehrzweckraum für Mensa bzw. für Veranstaltungen.

Bauherr: Stadt Ditzingen

Architekt: Walter Huber, Stuttgart

IWP-Aufgaben: Kontrollierte Be- und Entlüftung sämtlicher Aufenthaltsräume mit hocheffizienter Wärmerückgewinnung und Zonensteuerung, Be- und Entlüftung der Küche über separates RLT-Gerät, Solarthermie für die Brauchwassererwärmung mit Heizungsunterstützung, Installation einer Kleinkälteanlage zur Versorgung der Tiefkühlschränke

XS
SM
MD
LG
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16